Startseite

Herzlich Willkommen und schön, dass du her gefunden hast!

Du fragst dich wahrscheinlich, was ein Pudding am Stiel sein soll? Ich werde es dir sagen: Ich bin ein Pudding am Stiel. Wobei sich der Pudding nicht auf meine Leibesfülle bezieht, sondern eher auf meine super weiche und wabbelige Muskulatur. Und der Stiel steht metaphorisch für meine Unbeweglichkeit. Ich arbeite Bzw. bemühe mich an meinem Körperzustand zu arbeiten und mit Yoga gegen zu steuern und meine Fortschritte hier festhalten.

Außerdem wird es hier um das Thema Veganismus gehen. Ich poste von mir selbst erprobte und für köstlich befundene Rezepte und erzähle ein bisschen davon, wie, warum und weshalb Vegan für mich und meine Familie das richtige ist.

Ich hoffe ich kann dich hier ein wenig unterhalten und dir eine Inspiration sein, wenn du mal nicht weißt, was auf den Tisch kommen soll.

Also, schau dich um und begleite mich dabei, wie ich mich bemühe weniger Pudding am Stiel zu sein, sondern zu einem gesunden und flexiblen Körper gelange.

Neueste Beiträge

Kandierte Äpfel

Hallo ihr wundervollen Menschen da draußen! Neulich hatte ich total Lust auf kandierte Äpfel. Ich finde kandierte Äpfel passen ganz wunderbar in die Vorweihnachtszeit. Naja, eigentlich passen sie in fast jede Jahreszeit. Aber egal, als ich die Äpfel kandierte und es nach geschmolzenen Zucker roch erinnerte mich das sehr an Weihnachtsmärkte. Und ich finde, ihr… Weiterlesen „Kandierte Äpfel“

Rote Bete Bourgignon

Hallo ihr wundervollen Menschen da draußen. Ich habe heute ein richtig leckeres Rezept für euch, dass ich gefühlt schon zig-Mal gekocht habe. Ich liebe Rote Bete in allen möglichen Varianten, aber das hier ist echt mein Favorit. Herr Pudding war nie ein großer Fanvon Roter Bete, bis ich mit diesem Gericht um die Ecke bog.… Weiterlesen „Rote Bete Bourgignon“

Bratapfel mit Spekulatius-Parfait

Unbezahlte Werbungwegen verschiedener Produktnennungen. Hallo ihr wundervollen Menschen da draußen! In kürze beginnt die Adventszeit und passend dazu möchte ich diese wunderschöne Jahreszeit mit einem weihnachtlichem Dessert einleiten. Da es zwei Komponenten hat, sind es eigentlich sogar zwei Rezepte, die ich hier Poste. Der Bratapfel stammt von Josita Hartanto und ist aus ihrem Buch Vegan… Weiterlesen „Bratapfel mit Spekulatius-Parfait“

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.